Heinz K. Becker - Mitglied des Europäischen Parlaments (EVP)

Weiterführende Links

ÖVP Bundespartei

Die Partei bietet Informationen über aktuellen Themen in der Bundespolitik. Außerdem informieren die Bünde, die Jugend- und Landesorganisationen über ihre Arbeit.

www.oevp.at

 

ÖVP Parlamentsklub

Hier finden Sie aktuelles zur Arbeit der ÖVP im österreichischen Parlament.

http://www.oevpklub.at


Österreichischer Seniorenbund

Mit rund 300.000 Mitgliedern in 9 Landesgruppen und über 2.000 Orts- und Bezirksgruppen in ganz Österreich vertritt der Österreichische Seniorenbund (ÖSB) - dessen Generalsekretär Heinz K. Becker ist - seit über 50 Jahren effizient und erfolgreich die Interessen der älteren Generation. Die politische Schwerpunktarbeit orientiert sich an der langfristigen Sicherung der Pensions- und Gesundheitssysteme. Dabei verfolgt der ÖSB das Ziel, dass Seniorinnen und Senioren in allen Angelegenheiten, die sie betreffen, aktiv mitbestimmen, mitgestalten und mitverantworten können.

http://www.seniorenbund.at/


AGE Platform Europe

Die AGE Platform Europe ist ein Netzwerk, das auf europäischer Ebene die Interessen der 150 Millionen Seniorinnen und Senioren vertritt. Zu den wichtigsten Anliegen der Organisation zählen die Bereiche Aktives Altern, Beschäftigung, Integration, Gesundheit sowie Forschung und neue Technologien. Die Platform tritt weiters für eine Pensionsreform und für die Stärkung der Solidarität zwischen den Generationen ein. Die Zielsetzung des Netzwerkes ist es, das Bewusstsein der Bevölkerung zu stärken und die Interessen älterer Menschen zum Ausdruck zu bringen. Außerdem informiert AGE Senioren über aktuelle politische Entwicklungen und über ihre Rechte als EU-Bürger.

http://www.age-platform.eu/


Alzheimer Europe

Alzheimer Europe (AE) ist eine Organisation, die die Zusammenarbeit von Alzheimer-Vereinigungen in Europa fördert und die Interessen der Demenzkranken und ihrer Angehörigen vertritt. AE stellt sicher, dass die neuesten Behandlungsmöglichkeiten für alle Patienten in ganz Europa (und darüber hinaus) verfügbar sind. In den Statuten der Organisation wurden folgende Ziele festgeschrieben: 1) Erleichterung des Informationsaustausches zwischen einzelnen Behandlungseinrichtungen; 2) Entwicklung von Projekten in den Bereichen Information und Pflege für an Demenz leidende Menschen; 3) Unterstützung bei der Übersetzung von Informationsmaterial um neue Behandlungsmöglichkeiten allen EU-Bürgern zugänglich zu machen; 4) Veranstaltung von Konferenzen um den Patienten die Möglichkeit zu bieten, sich über neue Forschungserkenntnisse zu informieren.

http://www.alzheimer-europe.org/


EVP Fraktion im Europaparlament

Die Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP-Fraktion) ist mit 271 Mitgliedern die größte Fraktion im Europäischen Parlament. Die Fraktion vereint die proeuropäischen politischen Kräfte der Mitte und der rechten Mitte aus den Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Die meisten der in der EVP-Fraktion vertretenen Parteien gehören auch der Europäischen Volkspartei an, der ersten transnationalen politischen Partei auf europäischer Ebene, die im Ministerrat am stärksten vertreten ist. Gemeinsam arbeiten alle für das Ziel der Verwirklichung eines wettbewerbsfähigeren, demokratischeren und durch größere Bürgernähe gekennzeichneten Europas und für die soziale Marktwirtschaft. Als größte Fraktion eines Parlaments, in dem nicht-sozialistische Parteien heute eine klare Mehrheit haben, befindet sich die EVP-Fraktion in einer besseren Position als jede andere Partei, um die politische Tagesordnung des Parlaments zu bestimmen und dessen wichtigste Abstimmungen in ihrem Sinne zu entscheiden. Diese Stärke spiegelt sich in der Tatsache wieder, dass die EVP-Fraktion seit 1999 in den monatlichen Plenartagungen des Europäischen Parlaments mehr Abstimmungen gewonnen hat als jede andere Fraktion.

http://www.eppgroup.eu/de


Europäisches Forum für Menschen mit Behinderungen

Das Europäische Forum für Menschen mit Behinderungen: - ist eine unabhängige Organisation, die es Menschen mit Behinderung und deren Eltern ermöglicht, relevante Entscheidungen selbst zu treffen; - besteht aus Anwälten, die sich dafür einsetzen, dass Menschen mit Behinderung aktiv in den Prozess der Gesetzesgebung eingebunden sind; - ist eine demokratische Organisation, in der die Mitglieder über ihre politischen Positionen entscheiden; - kämpft für das Recht von Menschen mit Behinderung, in die Gesellschaft integriert zu werden und als gleichwertiger Bürger angesehen zu werden; - hat sich zur Zielsetzung genommen, Menschen mit Behinderung zu vereinigen und zu stärken, und sich besonders jenen Menschen mit schweren Behinderungen zu widmen, die sozial ausgegrenzt und diskriminiert werden; - ist ein ausgeprägtes Netzwerk, das mit anderen Organisationen zusammenarbeitet um seine gemeinsamen Ziele zu verwirklichen; - verbindet 80 Millionen Europäer, die unsere Gesellschaft verbessern wollen.

http://www.edf-feph.org/


Europäische Seniorenunion

Die Senioren in der Europäischen Volkspartei (EVP), dem Zusammenschluss der christlich-demokratischen, Zentrums- und verwandten Parteien Europas, bekennen sich zu dem historischen Auftrag, ein geeintes und föderatives Europa zu schaffen, das sich auf die Werte der Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität, Verantwortung, Chancengleichheit und auf die Einhaltung der Grundsätze der Subsidiarität stützt. Sie sind überzeugt, dass für das künftige Europa das persönliche Engagement der Bürger wesentlich ist. Die Europäische Senioren Union will dazu beitragen, die europäische Idee in Mitgliedsparteien der EVP und in der Öffentlichkeit lebendig werden zu lassen.
 

http://www.esu-epp.eu/


Europäischer Bürgerbeauftragter

Der Europäische Bürgerbeauftragte untersucht Beschwerden über Missstände in den Organen und Einrichtungen der Europäischen Union. Wenn Sie ein Bürger eines Mitgliedstaats der Europäischen Union sind oder Ihren Wohnsitz in einem dieser Länder haben, können Sie eine Beschwerde beim Europäischen Bürgerbeauftragten einreichen. Auch Unternehmen, Vereinigungen oder sonstige Einrichtungen, die ihren Sitz in der Europäischen Union haben, können eine Beschwerde beim Bürgerbeauftragten einreichen.
 

http://www.ombudsman.europa.eu/de/home.faces


Europäisches Jugendforum

Das European Youth Forum (YFJ) vertritt die Interessen von 98 nationalen politischen Jugendorganisationen auf europäischer Ebene gegenüber den Institutionen der EU und der UN. Das Forum unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene, die sich aktiv in der Gesellschaft engagieren.
 

http://www.youthforum.org/