Heinz K. Becker - Mitglied des Europäischen Parlaments (EVP)

Delegation für die Beziehungen zum Palästinensischen Legislativrat

Die "Delegation für die Beziehungen zum Palästinensischen Legislativrat" ist eine seit 1993 bestehende ständige Verbindung zur palästinensischen Autonomiebehörde. Die Delegation soll damit die parlamentarischen Verbindungen - auch zum Nicht-Staat Palästina - erhalten und ausbauen. Gerade in Zeiten, in denen der Nahost-Konflikt in verschiedener Form immer wieder hochkocht, sind genau solche Einrichtungen besonders wichtig: es gilt, den Dialog zu den gemäßigten und moderaten Kräften in dieser Region zu pflegen und auszubauen. Nur die Dialogbereitschaft auf beiden Seiten kann es eines Tages ermöglichen, zu einer guten und gerechten Lösung für alle zu kommen. Da wir Europäer die Europäischen Union als Projekt für den Frieden und zur Versöhnung ehemals verfeindeter Nachbarn auf unserem Kontinent gestartet haben, können wir als Europäer in diesem so dringend nötigen Annäherungsprozess, so bin ich überzeugt, einen besonderen Beitrag leisten.

Links: